Published on 23. Oktober 2011 by admin

Das erinnert einen an die guten alten Zeiten, eine Darda-Bahn. Diese Familie hat eine riesige Version davon gebaut!

Faszination Darda-Bahn

Aus Tradition – für Söhne und längst erwachsene Söhne. Dieser Slogan ist mehr als nur ein Werbespruch einer wahren Spielzeuglegende, die auch heutzutage für Sammler und Fans eine pure Faszination auslöst.
Die Darda-Bahn, ein innovatives Spielzeug-Rennbahn-System, das unglaublich viele Optionen bietet und seit über dreißig Jahren als Garant für einen unendlichen Spielspaß bekannt ist. Auf die Plätze und fertig los, die Action kann beginnen.

Der Motor – ein innovatives System

Das Herzstück der schnellen Darda-Autos ist natürlich der einzigartige Motor. Das einfache und innovative System der Darda-Bahn hat sich im Laufe der Jahre immer wieder bewährt und sich vom Grundprinzip niemals verändert. Der Antrieb, diese unglaubliche Beschleunigung wird nur durch das vor- und zurückschieben des Autos erzeugt. Eine spezielle Mechanik im Inneren überträgt diese Kraft und schon rast der Wagen mit einer beeindruckenden Geschwindigkeit los. Ein Darda-Auto ist ein Meisterwerk an Präzision, im Inneren überzeugt ein mechanisches Meisterwerk und im Außenbereich die detailverliebte Verarbeitung. Nimmt man den Maßstab von 1:60 als Grundlage zur Berechnung der Geschwindigkeit, so erreicht das flinke Fahrzeug umgerechnet bis zu 900 km/h. Ein Blitzstart ist definitiv garantiert und beeindruckt immer wieder die Anhänger der Kultbahn.

Die Darda-Bahn – individuell gestaltbarer Spielspaß

Das Spielzeug-Rennbahn-System lebt von dem individuell gestaltbaren Streckenverlauf. Eine Rennbahn kreieren, die ganz nach den Vorlieben des Konstrukteurs entsteht und vollkommen frei gestaltbar ist.
Schnelle Kurven, Loopings und gerade Streckenabschnitte, die für Hochgeschwindigkeitsrekorde stehen. Jeder kann eine Bahn nach seiner eigenen Vorstellung erschaffen, der Kreativität sind dank der vielen Zusatzartikel keine Grenzen gesetzt. Freie Streckenwahl, je nach Anspruch und Zubehörteilen sind Rennen quer durch die Zimmer möglich. Videos zeugen vom Ideenreichtum der Konstrukteure und mit einem gewissen Stolz werden die aufwendigsten Rennbahnen für die Nachwelt festgehalten.

Zubehör, Autos und viele Extras

Die Darda-Bahn hat bis dato nichts von ihrer Faszination verloren. Die vielen Zubehörteile haben das Spielzeug-Rennbahn-System immer wieder in neue Gefilde des Rennbetriebs gelenkt. Langeweile ist auch heutzutage noch ein Fremdwort für die Anhänger der schnellen Autos und Bahn. Verschiedene Bahnstücke, Beschleunigungspunkte, Kreuzungen, eine Vielzahl von Optionen erwartet den Bauherren. Und hier spielt das Alter keine Rolle, ob klein oder groß, der Spaßfaktor ist gigantisch und die Bahnen lassen sich letztendlich in alle Richtungen erweitern.
Auch die Autos können zu jederzeit im Einzelkauf erworben werden. Die original Darda-Autos sind ebenfalls in den verschiedensten Varianten verfügbar. Smarte Rennautos, Straßenwagen oder echte Klassiker, das Angebot ist für alle Wünsche sowie Vorlieben ausgelegt.

Auf die Plätze und fertig los

So lautet wohl das bekannteste Startkommando des Rennsports. Spannende Rennen, abenteuerliche Strecken, wagemutige Stunts, pure Spannung, all das verspricht und hält das Rennbahnsystem. Seit über dreißig Jahren ist die Darda-Bahn ein Garant für genau diese Attribute, eine Tradition mit enorm viel Potenzial für weitere dreißig Jahre.

Wer sich für Darda-Bahnen interessiert, findet unter dem folgenden Link ein schönes Amazon-Angebot:

Category

Anzeige:



Add your comment

Your email address will not be published.