Published on 26. Februar 2017 by admin

Orchideen sind sicher eine der abgefahrensten Blumen-Arten. Neben dem sehr besonderen Aussehen von Orchideen (Phalaenopsis) ist auch die Vermehrung dieser Pflanzen eine echte Herausforderung selbst für erfahrene Profis. Der erste Schritt ist das Bestäuben der Blüten, welches normalerweise – in der freien Natur – von Insekten oder auch kleinen Vögeln übernommen wird. In diesem Video wird anschaulich erklärt, wie man den Pollen aus der Blüte entnimmt und anschließend an einer zweiten Orchidee diesen Pollen hinzufügt.

Nach einiger Zeit bilden sich dicke Knubbel direkt unterhalb der Blüte. Wartet man noch einige Zeit ab und trocknet diesen Teil der Pflanze, so kann man dort später den Samen der Pflanze gewinnen, welcher dann recht kompliziert angezüchtet werden muss. Sehr spannend und anders als die meisten Videos auf diesem Portal zum Nachahmen empfohlen! 🙂

Category

Anzeige:



Add your comment

Your email address will not be published.